Marktlücke? Zertifizierung plagiatsfreier Dissertationen

Wo kann ich das Zertifikat bekommen, daß meine Dissertation frei von Plagiaten ist, damit ich mich zukünftig nicht mehr „Dr. phil.“, sondern „Dr. s[ine] plag.“ nennen darf? Oder auch „Dr. phil. (s. plag.)“…

Oder sollte ich selbst eine entsprechende Zertifizierungsagentur gründen? Könnte noch eine Marktlücke sein.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.tempelb.de/zertifizierung-plagiatsfreier-dissertationen/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.